In der Hand des Engels Gottes


Michael BrachtDie Bibel beginnt mit zwei unterschiedlichen Erzählungen der Schöpfung. Marc Chagall hat sich für die Darstellung der zweiten Erzählung entschieden, in der der Garten Eden beschrieben wird.

MChagall 180pxit dem Hauptthema der Schöpfung und des menschlichen Schicksals ist das Gemälde jedoch auch von dem Abstieg eines Engels mit ausgebreiteten Flügeln bestimmt. Der Engel trägt den ausgestreckten Körper Adams, dem Gott noch nicht den Lebensatem eingehaucht hat.

Die Geschichte des Menschen beginnt also getragen vom Engel Gottes - und dieses Tragen hat bis heute nicht aufgehört. Wir sind und bleiben getragen von Gottes Liebe, was auch immer kommen mag!

Deshalb wird dieses Motiv des tragenden Engels auch von einem Feuerball bekrönt, eine phantastische Sonne in den Farben des Regenbogens, die die bleibende Verbindung zwischen Gott und den Menschen in Erinnerung ruft.

Herzlich grüßt alle Leserinnen und Leser
Ihr Michael Bracht, P.

Bleiben Sie behütet und Gott befohlen in den Wirren dieser Zeit!


Gemälde: Marc Chagall, Die Schöpfung des Menschen, 1956 - 1958
Bildquelle: Almay.dev